Zum Inhalt springen

Weihnachten

Sie befinden sich hier:

Mini Spekulatius

Sie sind so klein, haben aber trotzdem eine Menge zu erzählen:

Während einer großen Hungersnot im 4. Jahrhundert rettete der Nikolaus von Myra die Kinder der Stadt vor der Versklavung durch Seeräuber. Dem Wohltäter zu Ehren wurde später ein besonderes, würziges Gebäck gebacken. Der Name dieser Plätzchen kommt vom lateinischen Bischofstitel der damaligen Zeit: „Spekulatius“, bedeutet so viel wie „Aufseher“. Die Motive auf den Spekulatien wie z.B. Windmühle, Elefant, Kiepenkerl, Schwan oder Hund erinnern noch heute an die Nikolausgeschichte.